Deutschland kostenlos:

Dein Warenkorb

Shopping cart

Zwischensumme:

Cialis von Eli Lilly

Wertung 4.8 von 5 (55 Benutzerrezensionen)
Cialis
Qualitätsprodukte
24/7 Kundendienst
Schneller Versand
Kostenlose Rücksendung

Produktbeschreibung

Produktname: Cialis
Wirkstoff(e): Tadalafil
Dispensing: rezeptfrei
Darreichungsform: Tabletten
Verfügbare Dosierung(en): 5mg, 10mg, 20mg
Anwendungsgebiet: Männer über 18 die an Impotenz/erektiler Dysfunktion und/oder gutartiger Prostatahyperplasie leiden
Anwendung: Bei Bedarf: 1 Tablette 30-45 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen Tägliche Einnahme: 1 Tablette am Tag, ungefähr zur gleichen Zeit
Geringster Preis: €2.11(5mg), €2.94(10mg), €3.17(20mg)
Wirkdauer: 36 Stunden
Drogenklasse: PDE-5-Hemmer
Mögliche Wechselwirkungen mit Alkohol: Alkohol kann die Wirkung des Potenzmittels abschwächen
Stillen/Schwangerschaft: Nicht zutreffend
Ausblenden

Wähle ein Produkt

Bonus: 0 Pillen
Pro Pille: €0
Ersparnisse: €0
Gesamtpreis: €0
Gesamtpreis:
€0
Bonus:
0 Pillen
Pro Pille:
€0
Ersparnisse:
€0
25.74
50.84
80.45
148.11
230.14
263.48
27.11
60.46
91.79
163.92
308.72
367.08
29.19
67.82
120.00
211.79
336.53
396.33
Zahlungsarten
Liefermethoden

Was ist das Potenzmittel Cialis?

Der Medikamenten-Hersteller Lilly Pharma hat diese vielversprechenden Tabletten auf den Markt gebracht, die sich mit ihrem Inhaltsstoff Tadalafil zu den PDE-5-Hemmern einreihen. Doch was ist das Mittel genau? Die Tablette zielt auf erektile Dysfunktionen ab und kann sich neben ihren Konkurrenten - wie z.B. Viagra mit ihrem ähnlichen Wirkstoff Sildenafil - sehen lassen. Beim Potenzmittel Cialis handelt es sich um das Original-Präparat, es befinden sich einige Generika-Produkte auf dem Markt.

Was löst der Wirkstoff von Cialis genau aus?

Der in der Tablette enthaltene Wirkstoff Tadalafil wirkt gezielt auf die Blutzufuhr zum männlichen Glied wie ein Beschleuniger. Vorausgesetzt ist eine sexuelle Stimulation, die zur Ausschüttung von Stickstoffmonoxid führt. Diese wiederum regt ein Enzym an, das zur Produktion von cyclischem Guanosinmonophosphat führt. In diesem Prozess entspannt sich die glatte Muskulatur des Penis und die Bluteinströmung in das Glied wird erhöht. Tadalafil ist danach darum besorgt, dass dieser Zustand bestehen bleibt und bremst das Enzym, das für die Erschlaffung des Penis zuständig ist, aus. Der Cialis-Wirkstoff glänzt mit einer langen Wirkungsdauer, von der andere PDE-5-Hemmer weit entfernt sind, was aber nicht heißt, dass es ein Ersatz für Viagra ist.

Die Pille wird seit 2013 offiziell zur Therapie der benignen Prostatahyperplasie (BPH) eingesetzt.

Welche Wirkung von Cialis zu erwarten ist

Die Cialis-Wirkung dieser Pille liefert vielerlei positive Auswirkungen, die Männer mit Erektionsstörungen wieder Hoffnung schöpfen lassen, ein normales Sexleben führen zu können. Je nachdem, wann man die Tablette einnimmt, wirkt diese anders. Auf folgende Vorteile können Sie sich insgesamt mit großer Wahrscheinlichkeit freuen:

  • Erfüllteres Sexleben - völlig altersunabhängig
  • Besseres Selbstwertgefühl
  • Je nach Anwendung geplanten oder spontanen Geschlechtsverkehr - beides möglich
  • Rasche Wirkzeit
  • Lange Wirkdauer
  • Grundsätzlich verbesserte Lebensqualität

Wie sieht die Wirkungsdauer von Cialis aus?

Es ist erstaunlich, wie schnell es wirkt: Im Gegensatz zu Produkten mit dem Wirkstoff Sildenafil tritt beim Tadalafil-Medikament Cialis die erwünschte Wirkung bereits nach 30 bis 45 Minuten ein. Noch viel eindrücklicher ist die Tatsache, dass diese Pille eine Wirkdauer von bis zu 36 Stunden haben kann. Keine andere Potenz-Tablette auf dem Markt kann mit dem großen Vorteil einer solch langen Wirkungsdauer dienen, da hebt sich dieses Arzneimittel deutlich von anderen Mittel gegen Erektionsstörungen ab. Nicht ohne Grund wird sie gerne Wochenende-Pille genannt, denn sie bringt ein erweitertes Zeitfenster, in dem der Liebesakt möglich ist. Die Halbwertszeit beträgt 17,5 Stunden, im Vergleich zu den nur vier bis sechs Stunden bei Viagra. Je nach Dosierung können Sie zudem selbst entscheiden, wie lange die Filmtablette wirkt.

Zeit und Dauer Viagra Levitra Kamagra Gelee Kamagra Pillen
Empfohlener Zeitpunkt der Einnahme vor dem beabsichtigten Geschlechtsakt 30-60 Min. 25-60 Min. 15-30 Min. 30-60 Min.
Wirkungsdauer 4-6 Stunden 4-5 Stunden 4 Stunden 4-6 Stunden

Können Sie Cialis ohne Rezept in Deutschland kaufen?

Egal wo sie das Arzneimittel bei uns beziehen möchten, legal bekommen Sie es nur mit einem Rezept. Ob in einer Apotheke vor Ort oder in einer Online-Apotheke - Sie müssen vorab mit einem Mediziner sprechen. Es ist auch zum Schutz Ihres Wohlgefühls so gedacht. Dann können Sie sich fragen: Wo bekomme ich die Tabletten? In Deutschland können Sie Cialis nicht ohne Rezept kaufen, nur mit einem solchen können Sie von den unschlagbaren Preisen in unserem Onlineshop profitieren.

Ist es sicher, Cialis direkt rezeptfrei in einer Online-Apotheke zu erwerben?

Ohne Rezept geht es nicht. Das gilt für das Original-Präparat und für die Generika. Diese Medikamente sind nicht frei verkäuflich. Aber was den Online-Kauf an sich angeht, müssen Sie keine Bedenken haben, direkt zu bestellen. Achten Sie darauf, sich für eine seriöse Online-Apotheke zu entscheiden, die Cialis nicht rezeptfrei verkauft. Es gibt viele unseriöse Anbieter, die Produkte zu einem verdächtig billigen Preis verkaufen. Da können Sie nicht sicher sein, auch das zu bekommen, wofür Sie bezahlen.

Es geht um ein Medikament und um Ihre Gesundheit, nehmen Sie sich das allemal zu Herzen. Über unsere Webseite können Sie den Bestellvorgang beschleunigen, indem Sie direkt ein praktisches Formular ausfüllen, das die Ausstellung eines Rezepts ermöglicht. Suchen Sie sich im Anschluss gleich die gewünschte Dosierung und Packungsgröße aus, kaufen Sie das Mittel günstig und legal und freuen Sie sich auf eine rapide Lieferung.

Warum der Bezug von Cialis nur mit Rezept möglich ist

Dadurch dass das rezeptpflichtige Mittel Nebenwirkungen verursachen kann, ist Achtsamkeit geboten. Medikamente erhält man nun mal mit Rezept - das ist bei Cialis nicht anders. Auch wenn es üblicherweise gut verträglich ist, gibt es doch die Möglichkeit einer Wechselwirkung bei der parallelen Einnahme von anderen Arzneimitteln oder Nitraten. Aus diesem Grund gibt es diese Tabletten nur auf Rezept bzw. Kassenrezept. Ihr Doktor ist da der beste Berater, um Nebenwirkungen zu vermeiden und Ihnen auch die für Sie ideale Dosierung zu verschreiben. Zudem kann eine erektile Dysfunktion auch ein Zeichen für andere, zum Teil schwere Krankheiten wie z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen sein. Da sollten Sie zweifelsohne ein Auge darauf haben.

Wie Cialis richtig eingenommen wird

Die Einnahme kann täglich oder nach Bedarf erfolgen. Wer mindestens zwei Mal pro Woche sexuell aktiv sein möchte, sollte sich für tägliche Variante entscheiden. Im Gegensatz zu Viagra können Sie kurz vor dem Einnahmezeitpunkt von Cialis auch etwas essen. Auf fettiges Essen, das Ihren Magen überfordert, sollten Sie dennoch besser verzichten, um die Pillenwirkung nicht zu trüben. Wenn Sie die folgenden Faustregeln beachten, können Sie sich auf behagliche Momente freuen:

  • Unzerkaut mit einem Glas Wasser schlucken
  • Geplanter Sex: Dosis nach Bedarf
  • Regelmäßiger Sex: tägliche Dosis

Wie Sie die Wirkung von Cialis maximieren können

Es ist in erster Linie niemals falsch, sich bei der Anwendung schlicht an den Rat des Arztes und an die angeratene Dosierung zu halten. Damit ist schon der Grundstein für eine optimale Wirkung gelegt. Aber wie wirkt die Pille am besten? Wenn Sie die weiteren Punkte befolgen, sind Sie auf der sicheren Seite:

  • Ein gesunder Lebensstil (gesundes Essen, kein oder wenig Tabak/Alkohol) begünstigt die maximale Wirkung
  • Nehmen Sie bei der täglichen Dosis die Tablette immer zur schätzungsweise gleichen Uhrzeit ein (konstanter Cialis-Spiegel im Körper)
  • Machen Sie keinen Zwang daraus, lassen Sie es auf sich zukommen
  • Kommunizieren Sie offen mit Ihrer Partnerin/Ihrem Partner

Vorsicht beim Verzehr von Grapefruits

Sehen Sie vom Konsum von Grapefruits oder Grapefruitsaft ab, wenn Sie diese Tablette einnehmen. Das kann eine unbehagliche Wechselwirkung zur Folge haben: Die Frucht kann die Konzentration des Medikaments im Blutkreislauf in die Höhe treiben und Nebenwirkungen hervorrufen.

Cialis-Dosierung für geplanten Sex - 10 und 20 mg

Je nachdem wie Sie Ihr Sexleben gestalten, haben Sie vielmehr geplanten oder spontanen Sex. Demgemäß sollten Sie sich für eine Cialis-Dosierung entscheiden - immer unter ärztlicher Aufsicht. Die 10 und 20 mg-Cialis-Tabletten nehmen Männer bei Bedarf, d.h. wenn der Sexualakt unmittelbar bevorsteht. Starten sollten Sie mit der 10 mg-Pille und, falls nötig, die Dosis erhöhen oder selbst reduzieren, je nachdem wie Sie auf die Tabletten reagieren. Sie sind in unterschiedlichen Packungsgrößen erhältlich - auch in unserem strukturierten Online-Shop.

Generika-Dosis von Tadalafil - Cialis 40 mg

Die Tadalafil-Generika können auch mit einer 40 mg-Tablette dienen. Diese kommt aber hauptsächlich zur Behandlung einer arteriellen Hypertonie zum Einsatz und nur in extrem schweren Fällen zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion. Halten Sie sich in jedem Fall an die Vorgaben Ihres Arztes. Eine Cialis-Dosierung von 40 mg hat keine intensivere Wirkung als 20 mg, sondern eher verstärkte Nebenwirkungen zur Folge.

Tägliche Cialis-Dosierung für regelmäßigen Sex bzw. Dauertherapie - 5 mg

Die zweite einzigartige Dosierungsoption, die das Tadalafil-Mittel bietet, ist die tägliche Einnahme. Wer einfach regelmäßig und auch mal spontanen Sex haben möchte, entscheidet sich am besten für diese Dauereinnahme, d.h. er nimmt jeden Tag eine gewisse Cialis-Dosis ein und behält so immer einen gewissen Spiegel im Blut bei (Dauertherapie). Die Flexibilität ist so viel größer und der Druck kleiner. Die tägliche Dosierung sieht üblicherweise 5 mg vor. Es ist auch möglich, einfach eine halbe Tablette zu schlucken. Um die maximale Wirkung der Pille zu erhalten, achten Sie immer auf das Haltbarkeitsdatum.

Kaufen Sie hier 5 mg Cialis-Tabletten und profitieren Sie von interessanten Preisen

Schauen Sie sich in aller Ruhe in unserem Webshop um und machen Sie das Produkt ausfindig, das zu Ihren und Ihren Bedürfnissen passt. Die 2,5 und 5 mg Cialis-Pillen können Sie jetzt zu einem billigen Preis kaufen.

Wer kann es einnehmen?

Jeder gesunde Mann, der von Erektionsstörungen betroffen ist und dessen Arzt sich mit ihm gemeinsam für die Therapie entschieden hat, kann das Arzneimittel hinunterschlucken. Der Beipackzettel hat stets oberste Priorität, diesen sollten Sie stets konzentriert durchlesen. Die Tablette ist für Sie also die richtige Wahl, wenn Sie:

  • zweifelsohne unter einer diagnostizierten erektilen Dysfunktion leiden
  • eine gutartigen Vergrößerung der Prostata diagnostiziert bekommen haben
  • sonst gesund sind und Ihre Krankenakte keine schwerwiegenden Herzerkrankungen auflistet

Wer sollte die Einnahme lassen?

Nicht jeder Körper ist empfänglich für dieses Medikament. Je nachdem ist diese Pille ungeeignet für Sie. Lassen Sie das Schlucken dieser Pille, wenn Sie:

  • einen instabilen Blutdruck aufweisen, der zu tief oder ausschweifend hoch
  • über 65 sind und Leber- oder Nierenprobleme haben
  • in welcher Form auch immer wiederkehrend Nitrate oder Stickstoffoxid-Donatoren wie Amylnitrit einnehmen
  • zu den Männern gehören, die in den letzten 180 Tagen einen Schlaganfall erlitten haben
  • Riociguat einnehmen
  • eine Herzerkrankung haben

Zudem ist das Medikament nicht für Frauen vorgesehen. Es handelt sich um ein Arzneimittel, das ausschließlich für Männer angedacht ist.

Welche Erfahrungen machen Männer mit Cialis?

Um dem auf den Grund zu gehen, gehen wir auf eine wissenschaftliche Fachzeitschrift BJU International durchgeführte Studie ein. Über den Zeitraum von 12 Wochen wurden Testpersonen - auch junge Männer - mit Tadalafil behandelt. Alle Teilnehmer klagten über Störungen, was die Fähigkeit zu ejakulieren und einen Orgasmus zu haben betrifft. Die Gruppe, bestehend aus rund 3'600 Personen, war bunt gemischt: Die einen hatten nur gelegentlich Probleme, andere hatten die Fähigkeit, eine Erektion zu bekommen, völlig verloren. Die Dosierung betrug bei allen Probanden 20 mg. Die Resultate waren deutlich: Zwei Drittel der Testpersonen, die unter einer schweren Störung litten, berichteten über ihre verbesserte Fähigkeit zu ejakulieren. Genauso viele Testpersonen freuten sich über die verbesserte Befähigung, einen Orgasmus zu bekommen. Die Erfahrungen mit Cialis sind vielversprechend, sehr viele Männer freuen sich über ein neu gewonnenes erfülltes Sexleben. Das attestieren auch Männer auf diversen Online-Foren, die die Tabletten bestellen und verwenden.

Kann man Viagra und Cialis kombinieren?

Was ist besser, Viagra oder Cialis? Eine nicht enden wollende Debatte. Schlussendlich kommt es ganz auf den Mann an - beim einen kommt nur Viagra auf den Nachttisch, beim anderen nur Cialis. Viagra ist auf dem Markt etwas etablierter, die Wochenende-Pille wirkt aber normalerweise länger. Probieren Sie beides aus und entscheiden Sie selbst, welche Pille es sein soll. Was Sie aber auf keinen Fall tun dürfen ist, Cialis und Viagra miteinander zu kombinieren. Sollte die eine Pille nicht mehr den gewünschten Effekt abliefern oder gar nicht mehr wirken, sprechen Sie sich mit Ihrem Vertrauensarzt ab und ziehen Sie eine Alternativlösung in Betracht.

Was kostet Cialis 20 mg? Bekommen Sie in der Online-Apotheke einen guten Preis?

Es herrscht ein reger Preiskampf auf dem Markt, jeder Anbieter hätte gerne seinen Anteil am lukrativen Kuchen. Leider versuchen auch viele Betrüger von der Not der Männer zu profitieren. Was 20 mg generell kosten, kann man nicht festlegen. Bei manchen Anbietern profitieren Sie von Reimport-Preisen, die einen noch günstigeren Preis ermöglichen. Fest steht aber, dass Sie für Cialis in der Online-Apotheke die günstigeren Preise erhalten. Auf unserer Webseite finden Sie die verschiedenen Cialis-Produkte in allerlei Packungsgrößen:

  • 5 mg - 14 / 28 / 84 Stück
  • 10 mg - 4 Stück
  • 20 mg - 4 / 8 / 12 Stück

Um eine niedrigere Dosis zu erhalten (z{dot}B. 2,5 mg) können Sie die Filmtabletten auch ganz einfach teilen.

Ein Preisvergleich von Cialis-Tabletten kann nie schaden

Je nachdem, welche Dosis Sie verschrieben bekommen haben, lohnt es sich darüber nachzudenken, größere Mengen zu bestellen. Die Filmtabletten lassen sich ganz leicht teilen. Wenn Sie eine größere Bestellung platzieren, erhalten Sie für gewöhnlich auch einen besseren Preis - so auch in unserem Onlineshop. Machen Sie den Cialis-Preisvergleich. Als Online-Anbieter sparen wir Kosten, die physisch vorhandene Shops haben. Diese Ersparnisse geben wir gerne an unsere Kunden weiter. Achten Sie immer darauf, dass die Pillen nicht abgelaufen sind. Ihre Wirkung ist dann nicht mehr die gleiche und Sie sollten in diesem Fall zweifelsfrei Ihr Geld zurückverlangen. Erschrecken Sie nicht, wenn Sie die Preise der Tabletten sehen, die in der Schweiz verlangt werden. Davon sind wir zum Glück weit entfernt.

Nebenwirkungen, die Cialis haben kann

Arzneimittel bringen in vielen Fällen auch die Gefahr von Wechselwirkungen. Bei Cialis ist es nicht anders - auch hier ist mit Nebenwirkungen zu rechnen. Lesen Sie die Packungsbeilage aufmerksam durch und nehmen Sie die verabreichte Dosis ein, eine Überdosierung verstärkt das Risiko von schweren Nebenwirkungen. Das Medikament ist aber generell gut verträglich und es handelt sich in den allermeisten Fällen um ungefährliche Nebenwirkungen, über welche Männer berichten. Die folgenden Nebenwirkungen sind bekannt:

Häufig:

  • Durchfall
  • Rückenschmerzen
  • Rötung diverser Körperteile (Brust, Hals, Gesicht)
  • Kopfschmerzen
  • Muskelkaterähnliche Schmerzen

Rar:

  • Schwindelgefühl
  • Rasendes Herz
  • Bluthochdruck
  • Rasendes Herz
  • Schmerzen im Bauchbereich

Schwer, aber extrem rar:

  • Schmerzerfüllte Dauererektion (Priapismus)
  • Auffällig extrem niedriger Blutdruck
  • Verändertes Hör- und Sehvermögen
  • Temporärer Verlust des Gedächtnisses
  • Anfälle von Krämpfen

Welche Medikamente sollte man besser nicht mit Cialis kombinieren?

Bevor Sie sich zur Einnahme dieses Arzneimittels entscheiden, sprechen Sie mit Ihrem Vertrauensarzt, der Ihnen das Medikament bei Bedarf auch verschreiben wird. Wenn er nicht schon im Detail informiert ist, teilen Sie ihm mit, welche Medikamente Sie aktuell einnehmen. Diese Angaben sind sehr wichtig, denn die Pille kann mit bestimmten Medikamenten Wechselwirkungen auslösen. Sollten Sie eines oder einige der folgenden Arzneimittel/Wirkstoffe einnehmen, sollten Sie die Finger davon lassen:

  • Organische Nitrate oder Stickstoffoxid-Donatoren (z.B. Amylnitrit)
  • Medikamente, die den Blutdruck oder das Herz-Kreislauf-System beeinflussen, inkl. Calciumkanal-Blocker (zB. Doxazosin oder Riociguat)
  • Ethinylestradiol, Terbutalin
  • Dapoxetin

Darf man Cialis mit Alkohol kombinieren?

Die Frage stellt sich oft und ist verständlich. Vielleicht möchte man vor dem romantischen Akt ein Gläschen oder zwei schlürfen. Generell ist aber vom Alkoholkonsum abzuraten. Dies hat mehrere Gründe: Alkohol kann Ihre Erregungsfähigkeit beeinträchtigen, was den eigentlichen ersehnten Effekt zur Nebensache werden ließe. Es kann aber auch gefährlich werden, wenn Ihr Blutdruck absackt. Denn in Kombination mit Alkohol kann die Tablette tatsächlich diese Wirkung haben. Dies kann zu Kopfschmerzen, Schwindel und sogar zu Ohnmacht lenken. So stellen Sie sich den Abend sicher nicht vor. Entscheiden Sie sich also für das eine oder das andere, aber trinken Sie keinen Alkohol wenn Sie sich für die Einnahme der Filmtablette entscheiden.

Was sollten Sie tun, wenn Sie unter Nebenwirkungen leiden?

Der Beipackzettel ist immer die erste Quelle, in der Sie nachlesen können, ob es sich bei Ihren Beschwerden um allgemein bekannte Nebenwirkungen handelt. Leichte Nebenwirkungen kann das Arzneimittel bewirken und das ist auch in den meisten Fällen nicht gefährlich. Sollten die Nebeneffekte aber immer oder häufiger vorkommen, sollten Sie unbedingt mit Ihrem Arzt darüber sprechen. Er wird Sie dann entsprechend beraten und mit Ihnen entscheiden, ob Sie das Medikament weiter einnehmen können. Bei schweren, akuten Nebenwirkungen (siehe Liste oben) sollten Sie unverzüglich einen Doktor aufsuchen, ins Krankenhaus fahren oder den Notarzt rufen.

Quellen

Benutzerrezensionen

Gute Preise für Artikel.

Ich werde auf jeden Fall empfehlen, in diesem Geschäft für Cialis einzukaufen.

Das Personal hatte eine freundliche Art, als ich um Hilfe bei der Nachbestellung von Cialis 20mg bat.

Ich bin rundum zufrieden.

Akzeptable Lieferzeit.

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern, personalisierte Anzeigen oder Inhalte bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Indem Sie auf „Alle akzeptieren“ klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptiere alle